Familienbund Aachen
http://familienbund-aachen.kibac.de/nachrichtenansicht?mode=detail&action=details&siteid=1031709&type=news&nodeid=37157055-df3d-4d7d-89f4-5d9fc9fbefa8
 
 
Gespräch Post

Gesprächspartner: Herr Norbert Post MdL, Herr Benetreu, Herr Freyaldenhoven, das Ehepaar Heisterkamp und Frau Ulrike Wellens

Vollbild

 
 

 

Mit Politikern im Gespräch ….

12.12.2011 Herr Norbert Post MdL, CDU-Landtagsabgeordneter Mönchengladbach

Gesprächspartner: Herr Norbert Post MdL, Herr Benetreu, Herr Freyaldenhoven, das Ehepaar Heisterkamp und Frau Ulrike Wellens

Seit dem Amtsantritt des neuen Vorstands des Familienbunds, DV  Aachen haben eine Reihe von Gesprächen mit gewählten Vertretern  aus dem Bistum stattgefunden, über die hier berichtet wird.

Neben einem Austausch über  die veränderte Schullandschaft in Mönchengladbach – Herr  Post und Herr Heisterkamp waren früher Kollegen an der Kath. Hauptschule Stadtmitte- wurde auch die veränderte Bedeutung der Kirche vor Ort für die kommunale Entwicklung angesprochen. Herr Post bedauerte, dass es im Bereich der Jugendarbeit über Projektarbeit hinaus kaum nachhaltige kirchliche Jugendarbeit mehr gibt. Auch die Arbeit der Pfarrcaritas sollte wieder stärker als aufsuchende und konkrete Hilfe erfolgen. Dies gilt vor allem auch für den Bereich der Altenarbeit und der Pflege. „Müssen wir als Kirche nicht ein Quartiersmanagement aufbauen, damit Menschen länger zuhause bleiben können? Und haben wir als Kirchengemeinde die Kraft, uns um die langjährigen Gemeindemitglieder zu kümmern?“ so Norbert Post.

Konkret wurde bei diesem Treffen eine Kooperationsveranstaltung des Familienbunds mit dem Kath. Altenwerk im Mai 2012 zum Thema Pflege geplant, bei dem Herr Post Referent sein wird.


Von Monika Herkens

Veröffentlicht am 16.12.2011

Test